Skip to main content

Sky Starter Infos und FAQ

Was bietet Sky Starter?

Möchte man einen Eindruck von der gesamten Programmvielfalt gewinnen, welches Sky zur Verfügung stellt, ist das Starter-Paket die richtige Wahl. Damit erhält man alles, was für Abwechslung nötig ist. Lifestyle, Musik, Kinderprogramme, Serien und Filme und vieles mehr, verteilt auf 26 TV-Sender.

All dies ist auch auf Abruf und unterwegs mit Sky on Demand und Go kostenlos zu genießen.

Gibt es für Sky Starter Voraussetzungen?

Da das Paket darauf ausgerichtet wurde, um mit Sky zu starten – wie der Name es passenderweise auch vorgibt – müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt sein. Bei Bestellung des Pakets wird der benötigte Reciever samt Fernbedienung inklusive zur Verfügung gestellt. Dabei ist es unwichtig, ob Kabel oder Sat vorab genutzt wurde, beides ist möglich. Einzig, wenn die zusätzliche Option HD gebucht wird, spielt die Empfangsart eine Rolle. Bei Benutzern von Sat werden die HD-Sender für 6 Monate gratis freigeschalten, bevor eine Aufberechnung des Premiumpakets erfolgt.

Was beinhaltet das Sky Starter Paket?sky starter

Mit dem Starterpaket ist man gut abgedeckt. Serien vob Klassikern bis zu neusten US-Formaten, Dokumentationen, Livestyle, Krimi, Musik, Kinderformate und Filme – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Insgesamt ist das Angebot auf 26 Sender aufgefächert.

Um diese sehen zu können wird im Paket ein passender Reciever als Leihgabe mit zur Verfügung bestellt – und dies ohne Zusatzkosten. Standardmäßig wird dabei der Sky HD+ Festplattenreciever mit passender Fernbedienung ausgegeben. Im Paket weiter enthalten sind Sky On Demand und Go, um auch unterwegs über Internet und Mobil die Vielfalt des Angebots nutzen zu können. Somit lassen sich auf Abruf ganz individuell zu jeder Tageszeit Sendungen, Serien und Filme wählen ohne auf die Programmvorgabe von Sky achten zu müssen.

Sky Starter Sender im Überblick

  • Sky1 für Entertainment
  • SkyKrimi
  • DiscoveryCannel
  • SpiegelGeschichte
  • MotorvisionTV
  • NationalGeographic
  • NATGeoWild
  • RTLCrime
  • 13thStreet für Thrill und Crime
  • SyFy für ScienceFiction
  • FOX für Serienklassiker und neuste Serien
  • TNTSeries für Serien
  • RTLPassion für die großen Emotionen
  • HeimatKanal für regionale Filme und Klassiker
  • DisneyXD für coole Kids
  • DisneyJunior für Vorschulkinder
  • Junior für gute Unterhaltung von Klein und Groß
  • GoldStarTV für Schlager nonstop
  • Classica für Konzerte und Bühnenstücke
  • BeateUhseTV für prickelnde Unterhaltung
  • Jukebox für Muikgenuss ohne Ende
  • RomanceTV für ganz große Gefühle
  • Boomerang mit Cartoonklassikern
  • CN (CartoonNetwork) für Kids jeden Alters
  • A&E für interessante Dokumentationen
  • RTLliving – der Livestylesender

Zusätzlich werden für Sat-Empfänger für die Laufzeit von 6 Monaten die HD+ Sender freigeschalten und zur Verfügung gestellt. Die 26 Sender bieten Unterhaltung für die ganze Familie. Vor allem Kinder kommen voll auf ihre Kosten und können immer altersgerecht unterhalten werden. Doch auch alle Freunde von spannenden Dokumentationen, Thrill und Crime sowie Liebhaber emotionaler Filme und Klassiker werden bedient.

Unterschied Sky Starter zu Sky Welt?

Bereits 2015 löste das Starterpaket das vorherige Welt-Paket ab. Dabei ergaben sich mehrere Veränderungen in der Programmstruktur. So wurden alle HD-Sender, die über Welt enthalten waren komplett ausgenommen und waren seitdem nicht mehr im Starter-Paket enthalten. Die HD-Sender wurden dabei in andere Pakete und Premiumzubuchungen überführt.

Mittlerweile wurde das Angebot jedoch wieder erhöht und insbesondere Sat-Nutzer erhalten die Option auf 6 monatigen freien Zugriff auf die HD-Sender.

Auch wenn es zu Beginn des Wechsels von Welt zu Starter größeren Unmut gab, da sich für Kunden mehr Nach- als Vorteile auftaten, hat Sky seine Angebotsstruktur permanent geändert und am Wunsch der Kunden angepasst. Nun steht Starter dem frührer Welt-Paket, bis auf den Verzicht auf die HD-Sender, in nichts mehr nach.

Unterschied Sky Starter zu Sky Entertainment?

Neben dem Starter Paket hat der große Pay-Sender auch das Paket Entertainment anzubieten. Beide gelten als Grundpakete, zu denen zahlreiche zusätzliche Dienste und Premiumpakete zugebucht werden können. Der Hauptunterschied wird ersichtlich in der höhreren Programmdichte und der zusätzlichen Einspeisung von HD-Programmen unter dem Entertainmentpaket. Dabei erhält man 54 Sender für 5Euro mehr als beim Starter-Paket mit 26 Sendern und ohne HD.

Des weiteren zeichnet sich Entertainment dadurch aus, dass die Produktpalette vor allem Serienfans voll auf ihre Kosten kommen lässt. Hunderte Serien werden ausgestrahlt oder sind via Demand abrufbar. Das Ganze auch aktuell zum US-Serienstart und in Originalvertonung. Des weiteren bestehen mehr Optionen zum Sehen von Filmen.

Wie staffeln sich die Sky Starter Preise?

Grundpaket:

Das Grundpaket Starter beinhaltet für 16,99Euro monatlich 26 Sender sowie Sky on Demand und Sky Go. Zu dieser Grundausstattung können zusätzliche Premiumpakete in folgenden Preisstaffeln aufgebucht werden:

Zubuchung erstes Premiumpaket (Cinema, Sport, Bundesliga): + 3Euro

Zubuchung jedes weiteren Premiumpakets von Cinema, Sport oder Bundesliga: +10Euro

Damit ergibt sich:

Starter + 2 Premiumpakete: 29,99Euro

Starter + 3 Premiumpakete: 39,99Euro

Zubuchung von HD Premium: +10 Euro

Somit ergäbe sich, wenn alle Dienste genutzt werden möchten ein Gesamtpreis von 49,99Euro.

Welche Sky Starter Angebote gibt es?

Um den Start von Sky zusätzlich für Kunden attraktiv zu gestalten, agiert der Pay-Sender gern mit Kombi-Angeboten, die vor allem für Neukunden interessant sind. So wird die Buchung eines Zusatzpakets von Premium statt der üblichen 10Euro nur 3Euro aufgerechnet. Hinzu kommt das Entfallen der Anschlussgebühr von 59,00Euro. Zusätzlich ist der Abschluss eines Komplettpakets möglich. Darin enthalten sind alle Premiumpakete und HD für einen Gesamtpreis von 49,99Euro monatlich.

Momentan kommen Neukunden zudem in den Genuss Sky 2 Monate gratis zu sehen. Die Zahlung des gewählten Starter-Pakets erfolgt dann erst ab dem dritten Monat. Somit kann in aller Ruhe die Programmvielfalt ausgelotet werden und die Auswahl erleichtert werden, ob zusätzliche Produkte zugebucht werden möchten.

Zusätzlich zu diesem Angebot kann das Starter-Paket mit Premiumpaketen aus Sport und Unterhaltung ausgebaut werden. Mittels zubuchen von HD ist auch das Sehen in bester HD-Qualität gewährleistet.

Wie kann ich Sky Starter bestellen?

Die einfachste und wohl meist gewählte Variante, um das Starter-Paket zu bestellen bietet wohl die Online-Bestellung.

Dabei geht man einfach auf http://www.sky.de/ wählt im Menü „Pakete und Produkte“, klickt im neuen Bildschirm einfach „TV-Paket wählen“ an und schon kann die Bestellung bequem per Klick erledigt werden. Dazu wird in der Bestellmaske „Sky Starter“ ausgewählt. Wenn man möchte können weitere Premiumpakete und HD zugebucht werden. Sind alle gewünschten Optionen ausgewählt kann man mittels Button „Bestellung“ den Vorgang abschließen, indem man die im Formular erforderlichen Daten eingibt und diese bestätigt.

Der Online-Bestellvorgang noch einmal in Kürze:

  • Auf http://www.sky.de/ gehen
  • Pakete und Produkte
  • TV-Paket wählen
  • Sky Starter anwählen
  • ggf. Zusatzpakete und HD wählen
  • Bestellung
  • Formular ausfüllen und absenden

Wird Hilfe beim Bestellvorgang benötigt kann die Hotline unter 0800 6 501 501 weiterhelfen.

Besonders bei der Frage, welcher Anschluss gegeben ist, kann diese Hilfe erforderlich werden. Durch die Kooperation mit anderen Kabelanbietern wie UnityMedia und Vodafone ist hier die Auswahl entscheidend, um das Paket im vollem Umfang nutzen zu können.

Werden bereits andere Dienste genutzt, wie Unity Media, kann die Bestellung auch darüber erfolgen. Auch hier leitet ein Onlinebestellsystem bequem durch den Vorgang.

Des Weiteren ist eine Bestellung via Telefon oder Post möglich. Hierbei ist besonders bei letzterem mit Wartezeiten durch Post- und Bestellweg zu berücksichtigen.

Nach der Bestellung wird die benötigt Hardware (Reciever und Fernbedienung nebst entsprechender benötigter Kabel) bequem nach Hause geliefert. Des weiteren erhält jeder Kunde Login-Daten, um den eigenen Online-Kundenaccount benutzen zu können. Dieser ermöglicht die einfache Verfolgung neuer Bestellvorgänge und zeigt auf, was gesehen wurde.

Des weiteren werden diese Daten zur Nutzung von On Demand und Go benötigt.

Kann ich Sky Starter auf Sky Go empfangen?

Wird das Starter-Paket gebucht ist die Nutzung von Go standardmäßig enthalten. Um den Dienst zum mobilen Sehen für Unterwegs nutzen zu können, ist es nur noch nötig, die entsprechende App aufs Mobilphone oder Tablet zu ziehen und zu installieren oder sich mittels Laptop direkt auf der Seite von Go einzuloggen. Dazu wird das Kundenkennwort oder Email und das Passwort genutzt, welches von Sky vergeben wird.

Mit Go lassen sich auf bis zu vier Geräten jederzeit Teile des Programms streamen. Dabei handelt es sich um exklusive Programminhalte wie auch Klassiker, die je nach Paket und Premiumpaketwahl zusammensetzen. Dabei funktioniert der Dienst immer nur mit einem Gerät, die Nutzung zweier kann gegen Aufpreis mit Go Extra erworben werden.

Kann ich mit dem Sky Starter Paket HD Programme empfangen?

Auch wenn im Starter-Paket keine HD-Sender im Grundpreis enthalten sind, besteht die Möglichkeit diese dennoch zu erhalten. Dazu muss mindestens ein Premiumpaket und HD zusätzlich gebucht werden. Momentan vergibt der Pay-Sender 6 Monate kostenlos die Nutzung von HD an Neukunden aus, die übr Sat zusehen. Danach muss auch hier zugebucht werden. Dabei beträgt der Preis für ein Premiumpaket und HD gesamt 13Euro zum Grundpreis.

Kann ich mit Sky Starter auch Sky On Demand nutzen?

Ebenfalls zum Grundpaket ist On Demand kostenlos beinhaltet. So lassen sich auch vom aktuellen TV-Programm Serien, Dokus und andere Inhalte, die auch via Go empfangen werden können, ansehen. Und dies ganz unabhängig von Tag und Zeit. Dies sorgt für noch mehr Individualität in der Programmgestaltung.

Zur Einrichtung wird dazu einfach die blaue Taste der Recieverfernbedienung gedrückt. Sobald die On-Demand Taste gedrückt wurde, öffnet sich die Übersicht der Inhalte die gestreamt werden können. Dabei sind Inhalte via Internet ebenso enthalten wie jene, die auf der Festplatte hinterlegt sind und eine Nutzung auch ohne Internet ermöglichen. Um den vollen Umfang nutzen zu können ist eine Verbindung des Recievers mit dem Internet über LAN oder WLAN nötig.

Kann ich mit Sky Starter Bundesliga gucken?

Im Grundpaket sind die benötigten Sender um die Bundesliga zu verfolgen nicht beinhaltet. Möchte man die Spiele verfolgen ist es erforderlich das Bundesliga-Premiumpaket zuzubuchen. Dieses kann sowohl gleich beim ersten Bestellvorgang zugefügt werden, aber auch später. Um es später zuzubuchen stehen die Optionen Online, per Post oder telefonisch zur Verfügung.

Für die Onlinezubuchung kann das entsprechende Paket ganz einfach im eigenen Kundenaccount zugefügt werden. Die Freischaltung erfolgt so am schnellsten. Wird Hilfe benötigt, kann auch die Hotline gewählt und darüber bestellt werden. Option drei ist die Bestellung des Pakets auf dem Postwege. Hier sind entsprechende Wartezeiten zu beachten, die sich durch Post- und Bearbeitungswege ergeben.

Wird das Bundesliga-Paket zugebucht sind entsprechende Inhalte daraus ebenfalls bequem über Demand und Go einsehbar. So kommt der Fussballfan auch unterwegs voll auf seine Kosten und verpasst kein wichtiges Spiel mehr, egal wo und wann.

Kann ich mit Sky Starter Game of Thrones gucken?

Dank On Demand besteht auch für Kunden, die das Starter-Paket gewählt haben die Möglichkeit, Game of Thrones zu sehen. Durch Demand sind die ersten Staffeln jederzeit ganz nach Lust und Laune abrufbar. Zu finden sind die Staffeln 1-6. Die neuste Staffel soll später eingespeist werden, da diese noch exklusiv auf Entertainment läuft.

Möchte man Serienhighlights wie dieses dauerhaft im Programm haben empfiehlt sich jedoch die Sky Entertainment. In diesem Paket, welches auch als Monatsticket gebucht werden kann, kommen Freunde von Serien voll auf ihre Kosten und können zwischen über Einhundert Formaten wählen. Darunter auch Serien in Originalvertonung.

Gibt es Sky Starter Monatstickets?

Möchte man zusätzlich zum bestehenden Starterpaket einmal unverbindlich testen, ob ein anderes Paket lohnt oder man beim altbewährten Programm bleiben möchte, kann man dies via Monatstickets tun. Zur Auswahl stehen dabei das Entertainment-, Supersport- und das Cinematicket. Dadurch können ganz einfach neue Inhalte ausgetestet werden oder nach Bedarf hinzugefügt werden, ohne ein neues Abonement abschließen zu müssen. Innerhalb eines Monats erhält man damit folgende Konditionen:

Entertainmentticket – bis Juli 2017 für 1Euro, danach 9,99Euro pro Monat

  • Als Erster aktuelle Serien genießen
  • Serienjunkies erhalten hunderte Serien via Stream
  • Serien parallel zum US-Start
  • exklusive Eigenproduktionen von Sky
  • Ausgabe auch in Originalsprache
  • Das perfekte Ticket für alle Liebhaber von Serien nonstop.
  • Supersportticket – 9,99Euro per Monat

  • Für Fussballfans: Bundesliga, Europapokal, UEFA Champions- und Europaleague, DFB-Pokal
  • Handball, Formel 1, Tennis, Golf
  • einfach buchen, sofort dabei
  • kann wahlweise auch als Tages- oder Wochenticket gebucht werden
  • Für alle Sportfreaks und Fussballverrückten ein absolutes Muss.
  • Cinematicket – 9,99Euro pro Monat

  • einen Monat lang akteulle Blogbuster
  • über 20 TV-Premieren
  • mehr als tausend Filme auf Abruf über Demand und Go
  • Ausgabe auch in Originalsprache
  • Ausgezeichnete Unterhaltung zu jeder Zeit mit Filmen und exklusiven Premieren. Hier sieht man das Beste zuerst.
  • Jedes Ticket ist ohne Vertragsbindung und Abo erhältlich. So ist idealer Überblick über die Kosten gewährleistet und man bestellt nur dann, wenn man es möchte.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*